Aktuelles Badminton

03.05.2016

Bei der Jahreshauptversammlung am 10. April konnte die Badmintonabteilung auf eine - insbesondere im Schülerbereich - erfolgreiche Saison zurückblicken. Die Schülermannschaft wird in der kommenden Saison eine Liga höher spielen und auch die Minimannschaft ging als Sieger aus der letzten Saison hervor. Doch nach der Saison ist bekanntlich vor der Saison. Bei den Vorstandswahlen entstand eine Mischung aus alten und neuen Gesichtern. Christopher Naber übernahm den Posten des ersten Vorsitzenden von Georg Küter, der nach zwei Jahren erfolgreicher Arbeit abdankte. Neu im Vorstandsteam sind zudem Mark Lütkehermöller, Christopher Berger und Lennard Pauw als Beisitzer. Maik Knepper hat weiterhin das Amt als Sportwart und Egon Markhoff das des Kassenwartes inne. Doch was plant die Badmintonabteilung in der nächsten Zeit? Am 4./5. Juni steht der Babolat Cup an, ein Kinder- und Jugendtournier, das in diesem Jahr zum 12. Mal ausgerichtete wird. Zudem wird es am 12. Juni wieder eine Dorfmeisterschaft geben. Für beide Ereignisse wünscht sich die Abteilung eine rege Beteiligung, so wie es in den vergangenen Jahren der Fall war.

Besonders bei der Dorfmeisterschaft richtet sich die Badmintonabteilung an alle interessierten sportsbegeisterten Senioren der Gemeinde Ascheberg, die gerne daran teilnehmen können.

Anmeldungen bitte bei Maik Knepper : tel.: 017670112714

29.12.2015

Die Trainingsgruppe der Schüler- und Minimannschaft des TuS Ascheberg Badminton hat am Dienstag (22.12) die spielfreien Feiertage mit einem kleinen Weihnachtsturnier eingeleitet. In geselliger Atmosphäre wurden bewegungsintensive und spannende Spiele bestritten. Die Spielerinnen und Spieler waren äußerst motiviert und hatten während des gesamten Turniers viel Spaß. Ihr hohes Interesse an der Sportart Badminton spiegelt sich zudem auch in der aktuellen Saison wieder. Die beiden Mannschaften des TuS belegen aktuell, nach einer sensationellen Hinrunde, den ersten Platz in ihrer Meisterschaft. Dementsprechend lautet der gute Vorsatz für das neue Jahr: „Tabellenspitze halten und die Meisterschaft gewinnen.“

14.04.2015
Allmählich rückt der Termin für die 11. Auflage des Babolat-Juniorcups näher! Es sind nur noch gut 3 Wochen bis zum 9./10. Mai!!!
 
Wir hoffen, dass wir wieder auf euch zählen können und der Babolatcup erneut zu einem vollen Erfolg für eure Nachwuchstalente wird! Immerhin ist das Turnier eines der größten in NRW!
In diesem Jahr gibt es erneut die Einteilung U17-U19 Samstag, U9-U15 Sonntag.
 
Der Badmintonausrüster Babolat hat uns wieder schöne Preise zur Verfügung gestellt, so dass sich eine Reise nach Ascheberg auf jeden Fall lohnt! Und für die Kleinsten (U9-U11) gibt es neben Preisen für die Erstplatzierten für alle weiteren Plätze eine Urkunde, damit keiner leer ausgeht;-)
 
Die Ausschreibung findet ihr unter http://babolatcup.zweinull.net dort könnt ihr euch auch direkt anmelden oder ein paar Infos und Bilder der vergangenen Jahre ansehen!
 

 

01.02.2015

Mit einem 5:1 Sieg im Lokalderby gegen die U13 Mini-BadmintonMannschaft des ASV Senden sicherte sich die Badmintonmannschaft des TuS Ascheberg bereits 3 Spieltage vor Schluss die Meisterschaft. Im bisherigen Saisonverlauf gewannen die Ascheberger alle Spiele und sind damit bei einem Vorsprung von 5 Punkten nicht mehr von der Tabellenspitze zu verdrängen. Der Erfolg dieser jungen Mannschaft ist umso bemerkenswerter, da sich alle Spieler noch im jüngeren Jahrgang befinden und noch ein weiteres Jahr in dieser Altersklasse spielen könnten. Die Mannschaft spielte in der Besetzung David Küter, Niklas Piwecki, Yago Beckmann und Paul Willermann. Im Hinblick auf die nächste Saison, ab September 2015, besteht jetzt die Möglichkeit für interessierte Jungen und Mädchen der Altersklassen U11, U13 U15, U17 und U19  mit dem Badmintonsport im TuS Ascheberg zu beginnen. Trainingszeiten sind U11-U15 dienstags von 16:00 – 17:30 und freitags von 16:30 – 18:00. Die Altersklasse U 17 - U 19 trifft sich an der Sporthalle Nordkirchener Str. mittwochs ab 19:30 und freitags von 18:00 – 19:30. 

27.01.2015

Weitere Spiele des zehnten Spieltages wurden von der 2. und4. Seniorenmannschaft und mehreren Jugendmannschaften bestritten. Die Nachwuchsmannschfaten konnten fast durchweg Siege einfahren, nur die Jugendmannschaft musste ien Niedrlage hinnehmen. Die zweite Seniorenmannschaft unterlag unglücklich gegen Schöppingen. Die vierte Seniorenmannschaft fuhr den nächsten Saisonsieg ein!  

22.01.2015

Bide JUgendmannschaften konnten sich einen Punkt bei ihren jeweiligen Spielen durch ein Unentschieden sichern.

09.12.2014

Wir schreiben nun schon den 7. Spieltag und somita dem letzten der Hinrunde

 

Alle Mannschaften haben sich an den rauen Liga-Alltag akklimatisiert.

27.10.2014

Am 5. Spieltag in der aktuellen Badmintonsaison konnten die Mannschaften des Tus durchaus positive Ergebnisse einfahren.

 

21.09.2014

 

Senioren

TuS Ascheberg 2 – SC Hörstel 1     3:5

Im zweiten Saisonspiel machten die Ascheberger es ihren Gegnern nicht leicht. Fünf der insgesamt acht Spiele wurden in drei Sätzen entschieden. Die Punkte für den TuS holten Sandra Hülsmann und Ariane Störmann im Damendoppel, Sandra Hülsmann im Dameneinzel und Jörg Taubitz zusammen mit Ariane Störmann im Mixed.

TuS Ascheberg 3 – SC Gremmendorf 2   3:5

Alle drei Punkte der Ascheberger wurden erst in der Nachspielzeit entschieden. Es gewannen Willi Bergmann und Michael Halstrick im ersten Herrendoppel, sowie Sabine Küter und Sandra Markhoff im Damendoppel. Den dritten und letzten Punkt holte abermals Willi Bergmann im zweiten Herreneinzel.

SC Münster 08 6 - TuS Ascheberg 4   4:4

Den einzigen Punkt am Wochenende für die Ascheberger Senioren holte die vierte Mannschaft. Im zweiten Herrendoppel gewannen Simeon Schmitt und Andreas Thum. Katharina Ebert siegte im Dameneinzel und zusammen mit Fabian Denter im Mixed. Nach drei hart umkämpften Sätzen im ersten Herreneinzel sicherte Christopher Naber mit seinem Sieg den Aschebergern das Unentschieden. Das Damendoppel ging kampflos an Münster.

20.01.2014

Am Wochenende ging es endlich weiter mit der Badmintonsaison.

Es stand der 10. Spieltag an. Insgesammt können die Ascheberger recht zufrieden sein. Die 1. und 2. Seniorenmannschaft sind auf Aufstiegskurs.

Seite 1 von 2