Aktuelles Fussball

Die Fußballer des TuS Ascheberg mit allen Teams und Terminen
  1. Mit einem Turniersieg in Hiltrup feierten unsere F2-Junioren einen tollen Start in die Hallenwinterrunde. Mit 3 Siegen gegen starke Mannschaften aus Werne, Hiltrup und Rinkerode und einem 0:0 Unentschieden gegen eine ebenfalls sehr gute Mannschaft aus Amelsbüren wurden 10 Punkte gesammelt und somit der erste Platz erobert. Zahlreiche Eltern und weitere Familienmitglieder konnten insgesamt sieben Mal über Tore von Ben Schwipp, Philip Greive und Leonardo Wenner jubeln!
  2. Der TuS Ascheberg teilt mit, dass die Zusammenarbeit mit dem jetzigen Trainer der ersten Mannschaft, Andrea Balderi, im Sommer 2018 enden wird. Diese Entscheidung trafen Vorstand und Trainer im beiderseitigen Einvernehmen. Andrea Balderi wird die erste Seniorenmannschaft des TuS Ascheberg auch in der aktuellen Rückserie betreuen und in den ausstehenden Spielen alles versuchen, um mit dem vorhandenen Potenzial der jungen Mannschaft möglichst viele Punkte zu holen. Der Verein bedankt sich bereits jetzt für die ausgesprochen gute Arbeit, die Balderi in den vergangenen zwei schwierigen Jahren beim TuS Ascheberg geleistet hat. (WN-Bericht)

  3. Sie begannen bei widrigen Bedingungen und tanzten am Ende  Schneewalzer. Die Frauen des TuS Ascheberg und von BW Aasee 2 waren zwei der wenigen Mannschaften, die am Sonntag kickten. Durch einen Treffer in der 79. Minute entschieden die Gäste die Partie knapp zu ihren Gunsten.

  4. Ein klares Abseitstor brachte die erste Mannschaft in Albersloh auf die Verliererstraße. Am Ende gewann der Gastgeber mit 2:1. (WN-Bericht)

  5. Ihr erstes Punktspiel in der Kreisliga haben die Aschebergerinnen mit 3:1 gegen die B-Mädchen aus Amelsbüren verdient gewonnen.