A-Jugend gelingt dritter Sieg

01.10.2018

In der ersten Halbzeit geriet der TuS frühzeitig in Rückstand, den Andre Hanke allerdings schnell wieder ausglich.

In einem zerfahrenen Spiel ging spielerisch wenig, so dass der erneute Rückstand die Folge war.

Luca Wobbe verwertete aber noch vor der Halbzeit eine hohe Hereingabe per Kopf zum Ausgleich. Die guten Vorsätze der Halbzeitpause hielten zunächst nur drei Minuten, dann ging die JSG auf dem heimischen Kunstrasen zum dritten Mal in Führung.

Danach besannen sich die Jungs aber auf das Fußball spielen. Nach zwei Alu-Treffern und einem abgepfiffenen Tor war Andre Hanke für den erneuten Ausgleich zuständig. Dank hoher Einsatzbereitschaft des gesamten Teams ging es weiter in eine Richtung und mit einem Doppelschlag kurz vor dem Spielende sicherten Andre Hanke und Luca Wobbe dank guter Vorarbeiten die drei Punkte und die Tabellenführung.

Nächste Woche wartet dann mit dem TuS aus Hiltrup ein dicker Brocken.