Dominante E-Jugend gewinnt 2stellig für fehlende Trainer

24.05.2019

Die Motivation war hoch als am Samstag die E1 vom TuS nach Rinkerode fuhr. Man hatte den fehlenden Trainern Lepper und Greive versprochen einen Sieg mitzubringen.

Aufgrund einer sicheren Abwehr, mit Keeper Julius Mollin,  Kevin Zogaj und David König war es dem TuS möglich sich völlig auf die Offensive zu konzentrieren.

Aufgrund des guten Kombinationsspiels lag der TuS bereits zur Halbzeit durch Tore von Till Möllers (2min., 15min., 16min.), Hannes Knodel (9min., 29min.), Luke Hartmann (11min.) und Lucas Putzier (23min.) in Führung. In der zweiten Halbzeit nahm das Team etwas Tempo raus, traf aber durch Till Möllers (29min., 40min.) und Kevin Zogaj (41min.) zum hochverdienten 10:0 Sieg.
Kapitän Jasper Stattmann hielt die Fäden im Mittelfeld fest in der Hand und bereitete 2 Treffer vor.
Bester Vorbereiter war Kevin Zogaj mit 3 Vorlagen.