Ü35 Turnier : Der Matthias-Weber-Pokal 2019

14.Juni 2019

der TuS Ascheberg richtet am 14. Juni 2019 auf dem Rasenplatz der Sportanlage an der Nordkirchener Straße ein Kleinfeldturnier für Ü35-Altherren Teams aus.

Für das Turnier können nur Ü35 Mannschaften gemeldet werden. Aus Fairnessgründen dürfen keine jüngeren Spieler teilnehmen. Das ist hoffentlich im Interesse aller Teams.

Gespielt wird nach den Richtlinien des DFB, mit 5 Feldspielern plus Torwart. Das Kleinfeld-Turnier beginnt ca. 17:30 , derzeit ist eine Spieldauer von 15 Minuten geplant. Die Turnierregeln und Spielpläne werden allen angemeldeten Teams rechtzeitig vor Turnierbeginn zugeschickt.

Das Turnier wird je nach Anzahl der teilnehmenden Teams etwa 2,5 bis 3 Stunden dauern und voraussichtlich im Modus "Jeder gegen Jeden" bzw. in 2 Gruppen mit Halbfinale und Finale gespielt.

Mit dem Matthias-Weber-Pokal erinnert die Fußballabteilung an unseren langjährigen Torwart, Abteilungsleiter Fußball und Zweiten Vorsitzenden des TuS Ascheberg. Matthias war ein Sportsmann, wie ihn sich jeder Verein wünscht. Er war immer da, wenn er gebraucht wurde, engagiert, anpackend und mit seiner Begeisterung ein Vorbild für uns alle. Vor 10 Jahren wurde Matthias durch die Krankheit ALS viel zu früh aus seinem Leben gerufen.

Für das leibliche Wohl mit Brat- oder Currywurst, Pommes sowie Getränken ist bestens gesorgt. Nach dem Turnier findet die Siegehrung statt, anschliessend gemütliches Beisammensein der Teams. Eine Startgebühr wird nicht erhoben und das Gewinnerteam erhält eine Siegprämie in Höhe von 50.-€ sowie einen Siegerpokal, beides bereitgestellt durch den Verein "Diagnose ALS was nun e.V."