CORONA VIRUS - Aktuelle Informationen für Vereinsmitglieder 



Der Spiel- und Trainingsbetrieb pausiert aufgrund der gültigen NRW Corona-Verordnung aktuell bis Ende Januar 2021!

Unsere Sportanlagen und Sporthallen sind in dieser Zeit komplett geschlossen. Wir bitten um Verständnis.

Der Vorstand

23.02.2014

 

Ein zweiter und drei dritte Plätze konnte der TuS Ascheberg bei den Kreisendranglisten beim Tischtennis vermelden.<

Im Kreis fand am Samstag die Tischtennismeisterschaft im Einzel statt. Es wurden die B-Schüler/in und Jungen/Mädchen ausgetragen. Bei den Jungen hatte sich leider kein Sportler für den TuS Ascheberg qualifiziert. Für die B-Schüler ist Johanna Steffens angetreten. Nach der Gruppenphase schied sie leider aus, hat aber dann in der Trostrunde kein Spiel mehr verloren und belegte den 7. Platz.

Am zweiten Turniertag haben vier Kinder das erste Mal an einem offiziellen Tischtennisturnier teilgenommen. In den letzten Wochen wurde dafür im Training intensiv geübt und nun konnten die Spieler zeigen, was sie vorher gelernt haben.

Bei den C-Schülern konnte Simon Brocks nach 5 Spielen und nur einer Niederlage den 2. Platz feiern. Finn Senne konnte mit einer Bilanz von 3:2 Spielen den 3. Platz belegen.

Bei den A-Schülerinnen konnte der TuS Ascheberg zwei dritte Plätze von Bente Fritz und Janin Probst vermelden.