CORONA VIRUS - Aktuelle Informationen für Vereinsmitglieder 



Der Spiel- und Trainingsbetrieb pausiert aufgrund der gültigen NRW Corona-Verordnung aktuell bis Ende Januar 2021!

Unsere Sportanlagen und Sporthallen sind in dieser Zeit komplett geschlossen. Wir bitten um Verständnis.

Der Vorstand

24.02.2014

Hier finden Sie die Spielberichte zu den Spielen aus der letzten Woche.

1.Kreisklasse, Gruppe A

TUS Ascheberg 1 : TTV Pr. Lünen 4       9:5

Aus dem Spiel 4 gegen 3 wurde für den TUS Ascheberg Platz 2. In einem erneuten Spitzenspiel gegen Tabellennachbar Preußen Lünen zeigten die TUS Spieler wieder eine starke Leistung. Nach anfänglicher Schwäche in den Doppeln überzeugten sie in den Einzeln. Hier überzeugte im besonderen Maße das obere Paarkreuz, ab auch in den anderen Einzelspielen waren die TUS Spieler kaum zu bezwingen. Somit war der Sieg auch in der Höhe letztendlich verdient.

TUS Ascheberg: Ellermann Holtkötter 1:0, Stattmann Woschick 0:1, Gergert Rabe 0:1, Oliver Stattmann 2:0, André Ellertmann 2:0, Dirk Holtkötter 1:1, Richard Woschick 1:1, Artur Gergert 2:0, und Walter Rabe 0:1.

1.Kreisklasse, Gruppe B

TUS Ascheberg II - Werner SC 2:9


Das Ergebnis spiegelt nicht den Spielverlauf wieder. Es bestätigt sich mal wieder, dass wenn es nicht läuft, gar nichts funktioniert. Bei 16 gewonnen Sätzen nur 2 Punkte. Dass ist einfach zu wenig. Aber wir gratulieren dem Werner SC zum Sieg. Immerhin war Werne auch mit 3 Ersatzspielern zum Spiel erschienen. Für uns wird die Luft langsam dünn. Wenn nicht ein Wunder Geschieht, werden wir wohl im kommenden Jahr wieder in der 2KK spielen. Aber jetzt freuen wir uns auf das Spiel am 08.03.2014 gegen die Ahlener SG.  

Daldrup 0:2; Stratmann 0:2; König 1:0; Reckel 0:1; Seemann 0:1; Brockhausen 0:1; Daldrup / Stratmann 0:1; König / Reckel 0:1; Seemann / Brockhausen 1:0

2.Kreisklasse, Gruppe A

Fortuna Walstedde III - TUS Ascheberg III 9:1

Stark ersatzgeschwächt war für die Ascheberger nichts drin. In nur einem Doppel konnte gepunktet werden. Dies bedeutet für die Zukunft: weiterhin volle Konzentration, um die Relegationsplätze noch zu vermeiden.

Cottmann/Seemann 1:0, Reckel/Schlick 0:1, Brockhausen/Goer 0:1, Cottmann 0:2, Reckel 0:1, Seemann 0:1, Brockhausen 0:1, Goer 0:1, Schlick 0:1

3.Kreisklasse, Gruppe A

FC Nordkirchen II - TUS Ascheberg IV 9 : 2

An diesem Dienstagabend mußte sich die 4. Herrenmannschaft aus Ascheberg mit einer 9 : 2 Niederlage und 10 : 30 Sätzen

abfinden. Beide Mannschaften waren sich allerdings einig, daß dieses eindeutige Ergebnis den tatsächlichen Spielverlauf

nicht wiederspiegelt und das bei den fairen und spannenden Spielen für die Ascheberger mehr Punkte möglich gewesen

wären.

TUS Ascheberg IV : Kai Simund/Matthias Rehr 0:1, Norbert Russ/Bernhard Kölsch 0:1, Bernhard Schlick/Reinhard Siebeneck 1:0, Kai Simund 0:2, Matthias Rehr 0:2, Norbert Russ 0:1, Bernhard Kölsch 1:0, Bernhard Schlick 0:1,                                    Reinhard Siebeneck 0:1