11.08.2014

Am Donnerstag, den 07. Aug. 2014, war die TT-Abteilung aktiv für die von der OJA angebotene Aktion der Olympiade für die Betreuten Kinder. Die Kinder wurden die ersten Kontakte zum TT-Sport vermittelt.

Aber nicht nur Tischtennis war an diesem Tage angesagt. So hatten die Helfer(innen) Daniela Brocks, Kora Woschick, Richard Woschick, Dominik Cottmann und Alfons Högemann die Halle in drei Gruppen unterteilt. 

In der ersten Gruppe wurden Sportgeräte (Ringe, Kletterstrecke, Sprungecke, Spielecke) aufgebaut, um den Kinder neben den TT-Bereichen zu beschäftigen.

Im mittleren Bereich wurden die ersten Kontakte zum Ball und Schläger, jedoch ohne TT-Tisch, angeboten. Mit Balltranzporten, in die Kisten treffen, Figurenwerfen usw. war das Geschick der Kinder gefragt.

Für die forschen Kid`s wurde dann an dem TT-Tischen die ersten Erfahrungen mit Ball, Schläger und Tisch gesammelt. Es war gar nicht so einfach, einen kleinen Ball mit dem richtigen Gefühl in die andere Tischhälfte zu spielen.

Nach ca. zwei Stunden war dann die Aktion der TT-Abteilung im Rahmen des Ferienprogramm zu Ende, das den Kindern sichtlich gefallen hatte.