CORONA VIRUS - Aktuelle Informationen für Vereinsmitglieder 



Der Spiel- und Trainingsbetrieb pausiert aufgrund der gültigen NRW Corona-Verordnung aktuell bis Ende Januar 2021!

Unsere Sportanlagen und Sporthallen sind in dieser Zeit komplett geschlossen. Wir bitten um Verständnis.

Der Vorstand

25.03.2015

Das war das letzte Spiel der Meisterschaftssaison 2014/15, das die jungen TuS-ler mit 5:0 gegen das Team aus Ottmarsbocholt gewinnen konnten. Mit einem Punktekonto von 16:0 und 37:3 Spielen konnte man die Meisterschaft klar vor dem Team von CTTF Beckum ( z.Zeit noch 8:4 Punkte ) einfahren. In der Einzelwertung führt Finn Senne mit einer Einzelbilanz von 15:1 Spielen. Den zweiten Platz in der Einzelwertung muss sich Simon Brocks bei einem Ergebnis von 14:2 vielleicht noch mit Aaron Mühlisch vom CTTF Beckum teilen, der bei zwei noch ausstehenden Punkten das Ergebnis von 10:2 noch verbessern kann. Ohne Niederlage blieben die beiden in den Doppeln mit einem Ergebnis von 8:0.

TT-Abteilungsleiter Christian Goer und Trainer Alfons Högemann gratulierten am Ende des Spiels mit einem Meister-T-Shirt und einigen Überraschungen.