24.04.2015

Die Tischtennisabteilung startete mit 4 Herrenmannschaften in die Saison 2014/15. Die erste Mannschaft hatte es mit einer ganz besonderen Herausforderung zu tun. Nach dem Aufstieg in der letzten Saison startete Sie erstmals seit Jahren wieder in der Kreisliga. Nach einer schwachen Hinrunde mit nur 3 Punkten und dem letzten Platz, waren die Chancen sehr gering die Klasse noch zu erhalten. Die Mannschaft kämpfte in der Rückrunde gemeinsam bis zum letzten Spiel. Und belegte am Ende mit 10 Punkten den letzten Platz punktgleich mit dem Vorletzten. Dennoch eine Saison die gezeigt hat, dass die Mannschaft sich in der Kreisliga nicht zu verstecken braucht.

Die zweite Mannschaft ging in der 2KK Gruppe A an den Start. In der Hinrunde erreichte die Mannschaft nach einem mäßigen Beginn den 5. von 12 Plätzen. In der Rückrunde konnte die Mannschaft sich noch auf den 4. Platz verbessern. Allerdings waren die Aufstiegsplätze während der ganzen Saison unerreichbar. Somit konnte die Mannschaft die Ziele nicht ganz erfüllen.

Die 3. Mannschaft überraschte aus sportlicher Sicht in der 2 KK Gruppe B. Nachdem in den vergangenen Jahren immer nur Plätze kurz vor der Abstiegszone machbar waren, wurde diesmal ein ordentlicher 6. von 10 Plätzen im Mittelfeld der Tabelle gesichert. Nach 6 Punkten in der Hinrunde konnte die Mannschaft in der Rückrunde weitere 5 Punkte erreichen und somit dieses positive Ergebnis sichern.

Die 4. Mannschaft erreichte in der 3. KK Gruppe B ebenfalls den 6. von 10 Plätzen. Sie unterstützte die anderen Mannsch